Januar 12

Blockstream breidt Liquid Federation uit, maar de invoering van LBTC blijft traag verlopen

Zes prominente crypto-firma’s hebben zich aangesloten bij de federatie die de Liquid sidechain van Blockstream bestuurt.

De Bitcoin-zijlijn van de firma voor het onderlinge verrekeningsnetwerk

Blockstream heeft nog eens zes leden toegevoegd aan de federatie die de leiding heeft over Liquid, de Bitcoin-zijlijn van de firma voor het onderlinge verrekeningsnetwerk.

De zes nieuwe leden van de Liquid Federation zijn onder andere Bitcoin-webportemonnee Coinos, cryptobewaarder Komainu, netwerkprivacybedrijf Nym, blockchain-ontwikkelingsbedrijf Vulpem Ventures, makelaar Watchdog Capital en Liquid Network-settlement-platform Sideswap.

Liquid werd eind 2015 aangekondigd als een Bitcoin-sidechain, ontworpen om de afwikkeling van Bitcoin-transacties voor cryptobeurzen te versnellen. Liquid ondersteunt LBTC-munten die gekoppeld zijn aan Bitcoin. Volgens officiële gegevens zijn er momenteel 2.756 LBTC-transacties in omloop, waarbij de sidechain ongeveer 540 transacties per dag verwerkt.

De Liquid Federation telt nu 59 leden, waaronder de top van de cryptocurrency beurzen Bitfinex, OKEx, BitMEX en Huobi, de aanbieder van beleggingsproducten CoinShares, en de hardware portemonnee firma Ledger. Ondanks het groeiende aantal leden van de federatie, wordt het volume van Liquid en TVL in het niet gedaan door de Bitcoin op Ethereum – de DeFi boom in het derde kwartaal van 2020 zorgde voor een aanzienlijke vraag naar de BTC op basis van munten.

Volgens btconethereum.com zijn er nu meer dan 148.000 BTC-munten op het Ethereum-netwerk, die samen meer dan 5 miljard dollar waard zijn. De waarde van Bitcoin op Liquid is dus gelijk aan slechts 1,86% van alle Bitcoin-munten op Ethereum.

Aangezien een groot deel van het aanbod van de Bitcoin op Ethereum

Aangezien een groot deel van het aanbod van de Bitcoin op Ethereum wordt gebruikt door retailbeleggers om toegang te krijgen tot de DeFi-protocollen, kunnen directe vergelijkingen met LBTC problematisch zijn vanwege de kleine pool van gebruikers en toepassingen voor Liquid-tokens.

Terwijl Blockstream zijn Lightning Network sidechain heeft aangeprezen voor snelle peer-to-peer transacties, werd de goedkeuring van Lightning de afgelopen maand ook overschaduwd door de door het ethereum aangedreven BTC-penningen.

Slechts 1.060 BTC is volgens bitcoinvisiuals.com vergrendeld op het Lightning Network – wat neerkomt op minder dan een honderdste van de Bitcoin die op Ethereum is vergrendeld.

Met Ethereum-aangedreven BTC-munten die 40 keer de gecombineerde TVL van de twee vlaggenschip-kanalen van Blockstream vertegenwoordigen, lijkt het erop dat een groot deel van de cryptogemeenschap ervoor kiest om het Ethereum-netwerk te gebruiken via de gecentraliseerde-kanalen van Blockstream om de snelheid en de schaalbaarheid van BTC te verbeteren.

Driekwart van de gemerkte BTC op Ethereum is opgesloten in het Wrapped Bitcoin-protocol, gevolgd door HBTC met 12% en renBTC met bijna 9%.

Januar 11

Chamath Palihapitiya sieht Bitcoin als Versicherung gegen Unsicherheit

„Das Gefüge der Gesellschaft ist ausgefranst“, sagte der ehemalige Facebook-Manager.

Der Preis von Bitcoin (BTC) ist in den letzten Tagen und Wochen dramatisch gestiegen und hat kürzlich die Marke von $40,000 überschritten. Als ein Vermögenswert, der weitgehend nicht an staatliche Autorität gebunden ist, ist Bitcoin eine Absicherung gegen globale Unsicherheit, so der Risikokapitalgeber und Milliardär Chamath Palihapitiya.

Unter Berufung auf einen möglichen Zeithorizont von fünf oder 10 Jahren sagte Palihapitiya, dass er denkt, dass Bitcoin wahrscheinlich irgendwann 200.000 Dollar erreichen wird. „Der Grund dafür ist, dass jedes Mal, wenn man sieht, dass all diese Dinge passieren, es einen einfach daran erinnert, dass unsere Führer nicht so vertrauenswürdig und zuverlässig sind, wie sie es früher waren“, sagte er in einem Interview mit CNBC am Donnerstag. Er fügte hinzu:

„Für den Fall der Fälle brauchen wir also wirklich eine Art von Versicherung, die wir unter unserem Kopfkissen aufbewahren können und die uns Zugang zu einer unkorrelierten Absicherung gibt.“

Seit die Pandemie die Welt im Jahr 2020 erfasst hat, haben Regierungen auf der ganzen Welt verschiedene Maßnahmen ergriffen, um ihre wirtschaftlichen Auswirkungen zu bekämpfen. Insbesondere die Vereinigten Staaten haben massive Summen an Dollar gedruckt und ausgegeben.

Da Bitcoin grenzenlos ist und vom Volk verwaltet wird, können die Inhaber ihre Gelder selbst kontrollieren – eine zentralisierte Behörde ist nicht erforderlich. Zusätzlich veröffentlichte Fidelity im Oktober 2020 einen Bericht, der die fehlende Preiskorrelation von Bitcoin zu anderen Märkten, wie Gold und Aktien, aufzeigt.

„Es wird irgendwann zu etwas viel wichtigerem übergehen, aber im Moment bekommt man nur all diese Datenpunkte, die diese Sache beweisen,“ sagte Palihapitiya über Bitcoin und fügte hinzu:

„Das Gefüge der Gesellschaft ist ausgefranst, und bis wir herausfinden, wie wir es besser machen können, ist es an der Zeit, einfach eine kleine Deppenversicherung auf der Seite zu haben, und jeder rennt rein. Es ist einfach eine unglaubliche Sache. Ich hätte mir das nie vorstellen können.“

Krypto hat eine bemerkenswerte Menge an Adoption seit Anfang 2020 gesehen, einschließlich großer Spieler, die Interesse an BTC haben. Einige einflussreiche Finanzfiguren, wie Kevin O’Leary von Shark Tank, bleiben jedoch immer noch skeptisch gegenüber Bitcoin und führen die Regulierung als potenzielles Problem an.

Die U.S. Commodity Futures Trading Commission hat Bitcoin bisher als Ware eingestuft, obwohl die jüngsten Maßnahmen eine verstärkte regulatorische Überwachung des Krypto-Raums zeigen, die sich teilweise in einem Regierungsvorschlag zeigt, der selbstverwahrende digitale Asset-Wallets einschränkt.

Januar 10

Svart gull, Bitcoin og obligasjonsutbytte spretter når dollar dykker foran ‚Blue Wave‘ Bête Noire

Oljeprisen kom overskriftene i dag da saudiene ble enige (i et litt desperat trekk) om å la Russland (og Kasakhstan) øke produksjonen beskjedent mens de reduserte produksjonen med en imponerende 1 mm b / d (til det laveste siden 2009). Den overraskelsen sendte WTI over $ 50 for første gang siden februar …

ISM steg til det høyeste siden august 2018, men som vi detaljerte tidligere, var dette svært misvisende ettersom leverandørens leveringstid øker på grunn av forstyrrelser i forsyningskjeden og ikke etterspørsel … når eksportordrene synker …

Kilde: Bloomberg

Oddsen for en „blå bølge“ ebbet litt ut i dag …

Kilde: Bloomberg

Crypto økte også på dagen, utvidet ETHs YTD-gevinster til nesten 50% og BTC opp 16% … Ripple er unch

Kilde: Bloomberg

Med Bitcoin Era tilbake over $ 34 000 …

Kilde: Bloomberg

Ethereum spikret også tilbake over $ 1100 …

Kilde: Bloomberg

Futures over natten kunne bare ikke ha et bud, men så snart kontantmarkedet åpnet, fulgte en plutselig kjøpestøt. Det utvidet seg beskjedent, og deretter klokka 1400 ET tok aksjene en annen etappe høyere (ingen åpenbar katalysator) som rampet S&P (sammen med Small Caps og The Dow) i greenen i 2021 … Resten av dagen var en kamp for å opprettholde den greenen stengt i 2021 – som de mistet da alle hovedfag endte dagen i rødt stille for 2021 …

Det ser ut til at det ikke er noen forskjell i markedene foreløpig (verdi og vekst både stiger og faller sammen). Føles fremdeles som ombalansering av årets startinnstrømning …

Kilde: Bloomberg

Energibestandene økte (etterhvert som oljen ble tilført) med Staples og Utes …

Kilde: Bloomberg

Taper chatter fra Fed’s Bostick hjalp til med å vekke steget høyere i obligasjonsrenter (langsiktig rundt 4-5bps) …

Kilde: Bloomberg

Men som vi nevnte tidligere, forblir 10Y i et veldig stramt område …

Kilde: Bloomberg

Kurven bratt med 5s30s på fire års høyder …

Kilde: Bloomberg

Dollaren fortsatte sin ubønnhørlige lysbilde …

Kilde: Bloomberg

Stenger på det laveste siden februar 2018 (innen et kryss eller to for å bryte den kritiske støtten) …

Kilde: Bloomberg

Yuan kom med de store overskriftene da den kom inn i Danger Zone of Devaluation …

Kilde: Bloomberg

Og over natten så en plutselig stigning lavere da Bloomberg rapporterte at noen få store kinesiske statsbanker aktivt lastet av valutaen mot greenbacken etter at yuanen slo 6.43, ifølge fem handelsmenn som ba om ikke å bli identifisert, da de ikke hadde autorisasjon til å kommentere marked. Mens långivere kan ta fortjeneste på lang-yuan-posisjoner, kan de også handle på vegne av myndighetene for å få tak i takknemligheten.

Kilde: Bloomberg

Gull futures presset opp over $ 1950, nesten sletter alle tap etter vaksine …

I mellomtiden er sølvfuts langt over høye nivåer før vaksinen …

Og så halte forholdet mellom gull og sølv lavere …

Kilde: Bloomberg

Kobber steg til 7 år …

Kilde: Bloomberg

Også bemerket blant devalueringspratene i Kina er at Yuan (i forhold til gull) har svekket seg til stupnivået før juni …

Kilde: Bloomberg

Endelig er „influensasesongen“ nesten over?

Kilde: Bloomberg

Hva sier Gold og Bitcoin om dollarens fremtid mot fiat …

Januar 9

Bitcoin (BTC) Preis durchbricht $40,000 zum ersten Mal in der Geschichte

Der vielgepriesene Bitcoin-Preis bei $40.000 könnte die langfristige Unterstützungsebene der Münze auf dem Weg zu neuen Höchstständen in der Zukunft sein, auch wenn er weiter steigen wird.

Es scheint kein Limit für die Rekorde zu geben, die Bitcoin brechen wird, da die erste digitale Währung zum ersten Mal in ihrer mehr als zehnjährigen Geschichte die 40.000-Dollar-Preisgrenze durchbrochen hat. Laut einem Bericht von Cointelegraph durchbrach Bitcoin (BTC) am 7. Januar das Preisziel von $40.000 und markiert damit einen wichtigen Meilenstein für Bitcoin im neuen Jahr.

Die Hausse-Raserei ist im Gange und viele Menschen sind vorbei an der Leugnung der Möglichkeiten und Fähigkeiten von Crypto Superstar als ein lebensfähiger Speicher eines Vermögenswertes mit dem Potenzial, Reichtum mit seinen unaufhaltsamen Preisschüben zu schaffen. Während die Münze das vergangene Jahr mit mehr als 300% Gewinn auf dem Rücken der institutionellen Annahme der Münze beendet hat, deuten die jüngsten Preisbewegungen darauf hin, dass Bitcoin gerade erst am Anfang steht.

Nachdem Bitcoin vor etwa einem Monat den Rekord eines neuen Allzeithochs von $20.000 gebrochen hat, ist die Münze über neue, unerforschte Territorien bei $25.000, $30.000, $35.000 und jetzt $40.000 gerast.

„Weniger als einen Monat nachdem Bitcoin die 20.000$ Marke durchbrochen hat, hat sich sein Preis auf 40.000$ verdoppelt. Es ist jetzt schwer für jeden zu leugnen, dass wir die Reifung einer ganz neuen Anlageklasse sehen, Dies könnte der ‚Breitband-Moment‘ für Cryptocurrency sein – wo jedes Unternehmen und jeder Einzelne ernsthaft darüber nachdenken muss, wie sie sich mit Cryptocurrency beschäftigen und interagieren“, sagte Sui Chung, CEO von CF Benchmarks, dem FCA-regulierten Indexanbieter, der von der CME verwendet wird.

Bitcoin (BTC) Preis kann eine langfristige Unterstützung bei $ 40.000 bilden

Während von Analysten, einschließlich JPMorgan Chase & Co (NYSE: JPM), ein weiterer Anstieg prognostiziert wird, könnte der vielbeachtete Bitcoin-Preis bei $40.000 eine langfristige Unterstützung für die Münze auf dem Weg zu neuen Höchstständen in der Zukunft sein.

Bitcoin hat seit seiner Entstehung ein enormes Wachstum erlebt, und während die großen Geldgeber die größte Anzahl der im Umlauf befindlichen Münze angehäuft zu haben scheinen, schließen sich auch Kleinanleger der Hausse-Rallye an, indem sie so viel wie möglich anhäufen. Viele sind optimistisch, dass dieses Kaufmomentum die Bühne für enorme Gewinne bereiten kann.

„Charts erzählen nur die Vergangenheit und wir befinden uns in einem brandneuen Gebiet. Dieser Bullenlauf begann bei $10k und das 10-fache des bisherigen Allzeithochs scheint die Norm für einen Bitcoin-Bullenzyklus zu sein. Da wir uns also der Halbzeitmarke nähern, mit extremem Momentum, herausragenden Volumina und außergewöhnlichen Fundamentaldaten, sehe ich dies als einen Zwischenstopp auf dem Weg zu einem Bitcoin-Preis, der möglicherweise um die $100k liegen könnte,“ sagte Mati Greenspan von Quantum Economics.

Auftrieb durch Joe Biden

Da der demokratische Spitzenkandidat Joe Biden nun als Gewinner der US-Präsidentschaftswahlen am 3. November feststeht, könnte Bitcoin einen neuen Schub erhalten, der aus den monetären Stimulierungspaketen resultiert, die ganz oben auf der Agenda der neuen Regierung zu stehen scheinen, wie ein Bericht der Khaleejtimes zeigt.

Mit den Plänen, ein Konjunkturpaket in Höhe von 2.000 Dollar zu bekämpfen und voranzutreiben, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu lindern, wird mehr Geld gedruckt werden müssen, was den US-Dollar weiter abwerten wird und schließlich ein Argument für Firmen sein wird, sich BTC als Absicherung gegen die drohende Inflation zuzuwenden

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird ein Bitcoin bei $38.793,94 gehandelt, nachdem er laut CoinMarketCap von einem ATH-Preis von $40.000 gefallen ist.